Einladung zum 2 Tagesseminar „Heilpendeln“ im Süden von Deutschland - Österreich und Schweiz, Pendelseminar mit Andrea Weiler

89293 Kellmünz a. d. Iller, Rechbergring 5, zwischen Memmingen (20 km) und Ulm (34 km) an der Autobahn A 7 - 65 km vom Bodensee
Pendel_Seminar_Villa Himmelsberg

Pendelseminar - Termine

Nächste freie Termine auf einem Blick:
Heilpendeln - Pendeln erlernen, für Anfänger, Fortgeschrittene, Heiler und Energetiker.

Das Seminar geht immer Samstag von 12:oo bis 18:oo Uhr, Anreise kann ab 11:30 Uhr sein und Sonntag von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Teilnahmegebühr 279,00 € (Kaffee, Tee, Wasser, Kuchen, Obst ink.)

Termin für Pendel-Seminar

2 Tageseminar "Theorie und Praxis - Heilpendeln und Strahlensuche" (Bett und Haus)

Pendelseminar zwischen Memmingen (20 km) und Ulm (34 km), an der Autobahn A 7 - 65 km vom Bodensee und der Schweiz

Pendeln erlernen, für Anfänger, Fortgeschrittene, Heiler und Energetiker mit eigener Praxis.

Das Seminar läuft  immer Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 9:00 bis 15:00 Uhr

Sonntag.  1 Stunde Mittagspause zur freien Verfühung

Wer die Mappe schon hat kann 20 Euro abziehen

Alle kommenden Termine der Pendelseminare 2021 auf einem Blick:

Sa. 06. und So. 07. Februar 2021
Sa. 27. und So. 28. März 2021
Sa. 05. und So. 06 Juni 2021
Sa. 10. und So. 11. Juli 2021
Sa. 14. und So. 15. August 2021
Sa. 11. und So. 12 September 2021

Das Pendelseminar immer Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 9:00  bis 15 Uhr

Alle Informationen zu den Semiaren finden Sie  auf dem Link unten

bitte klicken Sie Einladung zum 2 Tages-Pendelseminar mit Andrea Weiler

AGB`s für Seminare

Andrea-Weiler-Pendelseminar

Telefonische Auskünfte unter:

Villa Himmelsberg - Institut für Energiearbeit
Zeit für Geist, Seele & Körper

+49 (0)8337 – 900 80 21
Heilpendeln für  interessierte aus Südbayern / Baden-Württemberg - Österreich und der Schweiz

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Herzliche Grüße
Andrea Weiler


Andrea Weiler © Bericht/Bilder

"Gott gebe allen die mich kennen, 10 Mal mehr als sie mir gönnen"

1 Kommentar

Vortrag Erdakupunktur mit Andrea Weiler

Wurde erneut wegen des Corona Virus Abgesagt Neuer Termin folgt bald

Andrea-WeilerVeranstalter: Familienverband Kleinwalsertal
Homepage: www.familie.or.at 
WO: Kleinwalsertal - 6991 Riezlern, Walserstraße 31
Wann: 13. Juni 2020
Uhrzeit: 14:00 bis voraussichtlich 18:00 eine Pause
Eintritt: 15 €

Ca. 190 Erdakupunkturen hat Andrea Weiler schon gesetzt, um energetisch harmonische Felder zu erzeugen und somit einen „Ort der Kraft“ für Mensch, Natur und Tier zu schaffen. Was dabei genau geschieht, erzählt sie im Vortrag.

Vortrag_Erdakupunktur_Andrea-Weiler_Eventlocation Casino Kleinwalsertal2020Wir schwimmen in einem überdimensionalen Ozean aus Licht und Klang

Alles ist Schwingung… und wir schwingen mit. Eine Krankheit ist nur eine Störung, in der Qualität des Lichts und der Schwingung durch ein anderes Signal.

 

Themen zum Tage:

  1. Arbeit mit einem Elementewirbel. Chemtrails und HAARP (High Frequency Active Auroral Research Programm), ständige Vergiftung von Oben, dazu ein kurzer Film von Dr. Klinghardt
  2. Luft und Wasser unser Lebenselixier, aber was ist, wenn dieses toxisch ist?
  3. Zur Geschichte der Templer und ihr Wohlstand
  4. Die Irminsul und ihre wahre Bedeutung
  5. Was sind Ley Linien? Und warum stehen darauf prähistorischen Kultstätten und Kirchen
  6. Warum gab es früher so viele Kraftorte und heute nicht mehr?
  7. Die Kraft einer Erdakupunktur und wie wir uns einen "Ort der Kraft" oder einen "Kraftort" schaffen können

Viele weitere Themen und praktische Tipps werden eingebunden. Wer schon einmal bei Andrea Weiler auf einem Vortrag war, der weiß, es gibt immer auch viel NEUES und es bleibt jede Minute interessant. Viele Dinge werden erklärt und Fragen beantwortet

Aktuell: Sie selbst nennt sich eine Energetikerin und Feldarbeiterin.
Feldarbeit, weil sie und andere Pioniere mit einer Gruppe von österreichischen Forschern k2c2.academy zusammenarbeitet.

Universeller-Feld-Organisator-UFO.ipgNach den Forschungen und  Vorlagen von Viktor Schauberger werden harmonische Felder durch ein UFO (Universeller Feld Organisator) aufgebaut, um die Belastung von 3G, 4G und 5G zu neutralisieren und die gestörte Natur an ihren Ursprung zu erinnern und zu heilen. Dieses wird jüngst, seid März 2019 gemacht und ist sehr erfolgreich. Ergebnisse, rund ums Wasser, der Donau und andere Flüsse, zeigen gute Ergebnisse. Wie das alles geht, zeigt sie in Bildern.

Ein UFO können Sie vor Ort, in Aktion sehen
UFO-Universeller-Feld-Organisator-Viktor-Schauberger

 

VORTRAG Frühling 2020 Erdakupunktur
Orte der Kraft

Erdakupunktur in Biberach an der Riß

Biberach ist eine Kreisstadt im nördlichen Oberschwaben. Familie M. (möchte nicht genannt werden), wurde auf Empfehlung der Familie Kachelöfen Feistenauer geschickt. Die Erdakupunktur der Firma Feistenauer steht auf dem Parkplatz vor dem Geschäft und ist für jedermann sichtbar.

Erdakupunktur-Biberach-Andrea-WeilerDie Familie Feistenauer hat vor einigen Jahren 2 Erdakupunkturen (Privat und Geschäft) erhalten und sind damit sehr zufrieden. Als die Erdakupunktur am Geschäft für Umbaumaßnahmen für einige Monate aus dem Boden musste, fühlte das die gesamte Familie bald und freute sich, als der Schalthebel wieder gesetzt werden konnte. Familie M. aus Biberach war Kunde der Kachelofenfirma. „Man redet ja über dieses und jenes und dabei ging es eben auch um Energien. Herr Feisternauer riet uns damals Frau Andrea Weiler aus Kellmünz aufzusuchen, die hätte sich dort auch einen „Ort der Kraft“ aufgebaut und kenne sich damit aus, sagte man uns“.

Wir riefen dort an und bekamen sogleich viele Infos und eine Einladung zur Villa Himmelsberg (ein Ort der Kraft), wo uns einiges anschaulich erklärt wurde. Wir sahen und fühlten die Erdakupunktur der Villa, einen riesigen Elemente-Wirbel und einen Steinkreis, die Energien dort waren alle gut, ja sehr gut wahrnehmbar. Für uns wurde es ganz klar, wir werden diese Erdheilung machen lassen", so Frau M.

Erdakupunktur-Biberach-A.-WeilerEnergiene von Störfelder erkennen

Die Energetikerin Andrea Weiler hat sich die Energien bei Familie M. angesehen und festgestellt, dass unter dem Ehebett starke Erdaktivitäten einher gehen. Diese machen auf die Dauer krank und vor allem schlapp. Es wurde alles demonstriert und genauestens erklärt, so entschied sich Familie M. für die Erdheilung mit einer Erdakupunktur. Ein Ort der Kraft bedeutet aber auch, das die Menschen darauf sich erst einmal an die Energien gewöhnen müssen. Herr M. hatte zu Beginn Durchschlafprobleme, worüber sich die Energetikerin Andrea Weile freute und dazu meinet „das ist ein gutes Zeichen! Der Organismus wird sich angleichen und dann ist alles gut. Jeder fühlt es unterschiedlich und einige Tage oder Wochen mit unruhigem Schlaf (was nicht bei allen so ist) ist besser, als lebenslang auf Störfelder zu wohnen, die das eigen Energiefeld nicht zur Ruhe kommen lassen, ja gar Krankheiten hervorrufen“ , dabei lächelte sie zufrieden.

Erdakupunktur-Biberach-Andrea-Weiler-3

 

Bild und Text PM