Referenzen

Referenzen für die Arbeit mit der Erdakupunktur

Drei Erdakupunkturen an einem Wochenende, einmal quer durch ganz Deutschland

Ein weiterer Sommer liegt hinter uns und wir kamen nicht dazu die Berichte, hier auf der Seite zu schreiben, sorry liebe Leser.
Das Lager der Schalthebel hat sich wie jedes Jahr gelichtet und es gäbe unendlich viel zu erzählen. Leider möchte nicht jeder Mensch nach einer Erdakupunktur im Internet erwähnt oder gezeigt werden, so muss ich mich mit meinen Berichten auf das nötigste beschrenken.

Ich bedauere das immer sehr, denn jeder, der hier auf die Seite kommt, möchte sicher wissen wo wieder ein Schalthebel aufgestellt wurde und vielleicht sogar in der Nähe. Die Möglichkeit dorthin zu fahren, fühlen und sich auszutauschen wird leider nicht gegeben. So werde ich die Orte und Namen verändern und bitte um Verständnis.

An einem Wochenende im Juli hatten wir 3 Erdakupunkturen in 2 Tagen und eine Strecke von 2248 Kilometer zu bewältigen. Erdakupunktur-Andrea-Weiler ostsee (2)

...weiterlesen

 Eine erneute Erdakupunktur für das Obeallgäu

Bei einer Heilpraktikerin nahe Mittelberg Oy haben wir im Juni eine Erdakupunktur vorgenommen.

Sie war auf einem unserer Vorträge „Erdakupunktur trifft Wissenschaft „und durfte hier unter Josef Schwarzkopf erlernen wie man Störfelder auffindet.

Ausgerüstet mit Ruten aus Kupfer, die sie vom Vortag mitnehmen konnte, hatte sie ihre Praxis und das gesamte Haus auf Störfelder untersucht.
Erdaupunktur-Allgäu-A.Weiler (1)
...weiterlesen

Erdakupunktur auf dem Pferdehof - Hof Akita

erdakupunktur_pferdehof-2 Ort der Kraft
Uschi Baist, Heinz Theophiel, Andrea Weiler, Freundin von Frau Baist

Warum: Im Moment stehen 48 Pferde auf dem Hof und Platz ist genug vorhanden, dass sich die Tiere auch aus dem Weg gehen können. Uschi Baist beobachtete die Tiere sehr genau und bemerkte allerdings immer wieder leichte Zankereien, Unstimmigkeiten, kleinere Unfälle, Erkrankungen und Dinge, die sie aufhorchen ließen. Selbst ebenso sensibel und fühlig wie ihre Tiere ahnte sie, dass mit den Energien auf diesem wunderschönen Flecken Erde etwas nicht stimmig zu sein schien. Sie suchte im Internet nach Berichten über Energien. Hier entdeckte sie die Seite der Erdakupunktur.
...weiterlesen