Tag Archives: Ammersee

Vortrag rund um Energien, Energieplätze und deren Schaltung

Kellmünz/Ammersee.  Welchen Energien – positiv wie negativ – sind wir tagtäglich ausgesetzt? Können Worte und Gedanken krank machen? Was sind Lay-Lines und was bewirken ihre Knotenpunkte auf denen sich berühmte energetische Plätze wie Stonehenge, die Externsteine, die Pyramiden von Gize und andere Monumente, der Zeitgeschichte befinden.
Vortrag_Erdakupunktur_Andrea-Weiler2
Was hat das alles mit dem hexagonalen Feld zu tun? Wie lassen sich Energien über einen Schalthebel positiv aktivieren? Wie jeder von uns mit einem einfachen Glas Wasser und ein bisschen Salz daheim seine Raumbefindlichkeit testen kann und wie ein Steinkreis funktioniert.
Erdakupunktur_Vortrag_Ammersee_3
...weiterlesen

Räuchern mit vorwiegend einheimischen Pflanzen - Praxisseminar

Johanna-Gruber-RäuchernDie Geschichte des Räucherns am 16. Januar 2016

Das Wirkungsprinzip des Räucherns
Räuchern als Unterstützung für alle Lebensbereiche Räuchern in der Therapie (Osmotherapie, Vaporizer, Räucherschemel)
Räuchern und Ritual (Agnihotra)
Räuchern im Jahresfestkreis Praxis des Räucherns Vorstellung von bewährten Räucherutensilien und ineffizienten Gegenständen Räuchersubstanzen und ihre spezifischen Wirkungen Qualitätsbestimmung von Räuchersubstanzen Raumreinigung und -energetisierung, Auraräucherung

Referentin: Johanna Gruber
Homepage: www.heilendepflanzen.de

Treffpunkt: Heilpflanzenschule Fürbuch, Kochhof 1 (Wegeskizze)
Tag: 16. Januar 2016
Uhrzeit: 09:30 bis 12:30 und 14:30 bis 17:30 Uhr

Anmeldung: info@heilendepflanzen.de oder 08806-534326
Kosten: 70 € inkl. Skript

Ich durfte Johanna schon einige Male treffen und ich bin ein Fan von Ihr, sie ist eine wundervolle, wissende und lebhafte Frau, die der Natur so unendlich nah ist. Von ihr können wir lernen.

Sie hat mir zu meinem Seminar eine Räuchermischung mit dem Titel "Geborgenheit" gebracht. Ich habe niemals vorher so etwas riechen dürfen, es ist bezaubernd. Nun möchte ich bei ihr lernen, wie ich solche Räucherdüfte, die die Sinne betören, herstellen kann um es dann zu den Behandlungen hinzu zu nehmen.

Gerne bin ich bereit Menschen, auf meiner Umgebung im Auto mitzunehmen, dann bitte bis 10.1.2016 bei mir anrufen. Ich freue mich über Interessierte.

Andrea Weiler