Erdakupunktur

Erdakupunktur

Erdakupunktur

Liebe Freunde der Erdakupunktur, "Orte der Kraft und Harmonie" schaffen, ist ein Bestreben der Menschheit seit tausenden von Jahren

Vorträge Termine

Kostenfreie Beratung - Erdakupunktur

Wenn Sie eine kostenfreie Beratung über die Energien auf Ihrem Grundstück, Haus oder der Firma wünschen, senden Sie uns Ihren aktuellen Grundrissplan 1:1000 mit erkennbarer Nordausrichtung zu, wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Andrea Weiler
Rechbergring 5
89293 Kellmünz an der Iller
Deutschland
Telefon: 08337 - 900 80 21
E-Mail mail@erdakupunktur.com

Der Preis für eine Erdakupunktur beträgt Brutto 2142,00 €uro

Fahrtkosten: 200 km sind inkl. für weitere Wege berechnen wir zuzüglich 0,30 Cent für den Kilometer

Einige Menschen von uns haben sich entschieden mit Energien zu arbeiten, es wurde uns entweder geschenkt/gegeben oder wir durften Schüler sein. 
Wichtig ist, dass wir das, was wir dem Herzen und voller Freude zuim Wohle der Natur und den Menschen ausüben, denn nur durch das „Richtige Gefühl“ kann etwas in unserem Leben entstehen.

Ich möchte damit ausdrücken, dass in jedem von uns „Die Gabe“ steckt und jeder von uns kann entscheiden inwiefern er was ausleben möchte.

Auf die Frage, was ist eine Erdakupunktur oder was bewirkt diese antworte ich gerne persönlich.

Seit ca. 30 Jahre beschäftige ich mich mit Energien, habe unzählige Bücher von Rudolf Steiner (Philosoph) , Viktor Schauberger (Forscher), Wilhelm Reich (Arzt, Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualforscher und Soziologe und Entdecker des Orgon), Burkhard Heim (Physiker), später auch die Ausführungen von Erich Neumann gelesen. Allerdings erkannte ich, dass in dem Buch „Formenenergien“ , was auch nicht mehr verlegt wird nichts Neues drin stand, was anderen berühmte Wissenschaftler schon erkundet und öffentlich niedergeschrieben hatten.  Auch kann man sich mit Bernd Senf und seinen aufschlussreihen Experimenten beschäftigen um vieles am Verständnis zu erlangen.

Die Formenenergie ist so alt wie das Bestehen des Ganzen und schon gar nicht hat jemand darauf ein „Alleinrecht“, es ist Teil unseres Daseins.
Straf Brönnle Autor von „die Kraft des Ortes“, „Der heilige Raum“, „Geistige Wesen“ um nur einige seiner Bücher  zu nennen, erklärt sehr viel zum Verständnis der Energien. Das Fühlen und das Auffinden der Plätze, das Erkennen der unterschidlichsten Energien und somit steht es jedem frei , sich dieses Wissen um das Fühlen der Energien anzueignen. Es braucht halt nur jahre der Erfahung.
Jeder von uns, der sich dafür interessiert, mit viel Herzblut engagiert ist, wird den Weg dahin finden und Energien in irrgend einer Form schalten können. Sie schalten ja schon eine Enegie mit Worten, dieses bewies Masaru Emoto - Wasserkristalle.
Bei meinen Vorträgen zeige ich auch wie man einen Elementewirbel legt und schaltet, diese Information ist kostenfrei und es liegen seither schon mehr als 12 Wirbel im Süddeutschen Raum, die den Himmel, über Kilometer von Chemtrails reinigen.

Dieses Wissen um die Energien, die Kraftlinien der Erde, kommt aus dem Wissen der Megalithzeit und sicherlich noch früher.  Auch Stonehenge war nichts anderes als ein Schaltsystem, von unzähligen auf unserem Planeten, es ist wohl das bekannteste Schaltsystem.

Im April 2017 machte ich eine Reise nach Russland und fand dort ebenso unzählige Energieschaltungen und Hinweise auf die Kelten und Tempelritter, wie in Frankreich, Italien (Vatikan), Greichenland oder sonst wo auf der Welt. Alles altes Wissen, dass uns leider verloren ging.

Wer sich mit der Anthropologie und Theosophie von Rudolf Steiner intensive beschäftigt hat, ein Verständnis dafür aufbaut, der weiß, welchen Weg das Wissen der Energien geht. Hier dreht es sich nicht um eine Alleinstellung des Wissens oder um ein Geheimnis, das nur einer weiter geben kann und darf, oder um eine Ausbildung, die nur „dieser Guru“ weite geben kann, oder der das Ganze kommerziell ausschlachten möchte. Hier dreht es sich um Energien, die uns einfach ALLEN zustehen. Und vor allem dreht es sich um ein reines Herz, Ehrlichkeit, Verbundenheit mit der Natur und um Aufklärung. Es kann nicht genug Menschen geben, die diese Arbeit machen und zwar „richtig aus dem Herzen heraus im Verbund mit Mutter Natur“.

Ich distanziere mich

Leider bin ich des Öfteren an Erdakupunkturen geholt worden, die ich nicht gemacht habe und die nicht „aktiv“ waren. Diese Menschen wurden auch nicht aufgeklärt was da genau  auf Ihrem Grund und Boden geschehen ist.

Ich distanziere mich weit davon und bin jederzeit zu einem „offen“ Gespräch bereit. Ich selber habe nachweislich schon über 100 Schalthebel gesetzt und weiß was ich tue. Ich begleite die Manschen anschließend weiter und stehe immer Rede und Antwort. Es ist auch nicht allein mit einer Erdharmonisierung getan, es geht weiter zu den belastenden Energien im Haus und im Denken der Bewohner, hier biete ich immer kostenfreien Rat an.

Lange und ausführliche Gespräche vorher und auch nachher gehören einfach dazu, wenn Energien geschaltet werden, wenn man sich zu einer Erdakupunktur entschieden hat.

Ich persönlich biete diesen Dienst an der Natur, den Menschenund Tieren an, allerdings setze ich jährlich nur eine eingeschränkte Anzahl, da ich ein Institut für Energieheiler- Ausbildungen habe und somit leider zu wenig Zeit, für diese wundervolle Arbeit mit den Schaltungen der Energien finde.

Jeder ist jedoch eingeladen meine aufklärenden Vorträge zu besuchen, dabei erkläre ich viel rund um die Energieschaltung und wir machen einen Streifzug in die Geschichte, der Kälten, wo alles mit der Irminsul begann. Sie erfahren wie ein Elementewirbel aufgebaut wird und wie Sie kleinere Schaltungen, für wenig Geld im Raum machen können. Leider werden immer wieder völlig überteuerte Dinge für Mensch und raum angeboten, die keinen Platz für eine Erdakupunktur haben. Steine oder Pyramiden zu horenten Preisen, dabei ist es so einfach,  mit wenig Geld die Energie in einem Raum zu verändern und deises steht jedem zu nicht nur den Menschen mit vollem Geldbeutel.

Immer wieder laden wir interessante Autoren, zu den verschiedenen Themen oder auch Wissenschaftler wie Josef Schwarzkopf (Wassertechnik), Dr. Wolfgang Fick (Ingenieur)
Auch werden in der Villa Himmelsberg (Veranstaltungsort), Institut für Energieheier- Ausbildung, ab und zu Workshops angeboten.
Treffen in denen wir Orgon Zauberstäbe nach Bernd Senf herstellen oder anderes. Im Juni 2017 bauen wir hier eine Himmels-Harmonieanlage mit Peter Kronbichler, es ist sozusagen die kleinere Alternative zum Elementewirbel, beides ist für kleines Geld erschwinglich, je nach Ausführung. Schauen Sie bitte auf die Seite mit Aktuelles, dort finden Sie Termine rund um die Energien, Workshops  und Vorträge

Noch etwas zu meiner Person: Schon als Kind durfte ich Energien fühlen, die nicht jedem im meinem damaligen Umfeld geöffnet waren und ich verstand nicht, warum es als etwas „besonderes oder anderes“ galt, wenn ich sagte, was ich sah oder tat, was ich aus dem Gefühl heraus einfach machte. Ich wurde als das Kind mit "zu viel Fantasie" belächelt. Für mich war aber alles Realität. Unwillkürlich legte ich Hände auf. Bei meiner Mutter, wenn sie erkrankte, bei meinen Kindern, bei Tieren. Mir war immer bewusst, dass hierdurch eine Heilung geschehen kann und darf.

Damals war es in den Kreisen, wo ich aufwuchs etwas „Besonderes“, heute leben unzählige Menschen, die täglich ihre energetischen Kräfte einsetzen um etwas wieder zu harmonisieren, oder etwas das ver-stimmt ist wieder zu stimmen (durch Klang und Klangschalen). Jeder auf seine Art und Weise. Auf meinen Reisen zu anderen Ländern, konnte ich sehr vieles sehen- fühlen und für mich erkennen. Heiler gibt es auf der ganzen Erde und nichts ist vom Anderem getrennt.

Erdakupunktur_Andrea-Weiler (2)

Erdakupunktur, Erdheilung

Das Energien in Ländern und Landstrichen verändert werden können, wurde schon vor tausenden von Jahren praktiziert.

Erdakupunktur - Berlin Ich habe in den letzten 7 Jahren die Organisation, die Vorträge, die Anschreiben, die vielzähligen Telefonate und E-Mails für die Erdakupunktur bearbeitet. Ich habe mit Herz und Seele gearbeitet und es hat mir sehr viel Spaß gemacht Grundstücke durch eine Erdakupunktur zu harmonisieren. Nach sehr vielen Erdheilungen, ca. 100 an der Zahl, sammelte ich unschätzbare Erfahrungen, die mir heute zu Gute kommen.

In Büchern, die auch heute noch unter „Geheime Bücher“ zu finden sind, oder Filmen wird immer wieder von diesen Energien berichtet.
Wer sucht, der wird finden, so auch um das Thema Arbeit mit den Erdenergien.

Erdakupunktur - ErdheilungErdakupunktur-Logo

Wer sich mit der Quantenphysik beschäftigen um den Themen näher zu kommen, wird einiges finden, dass ihm Erklärungen geben kann. Mir hat es unendlich viel Spaß gemacht mit damit zu beschäftigen und ich habe die Bücher darüber verschlungen.

Zitat:

„Das Atom zerschlägt unseren Wahn von der Realität des Stoffes: es löst diesen in Schwingungen auf, in schwingende Energie, und führt uns hinein in das Reich Gottes!

 Da aber der Urgrund allen Geistes Gott ist, so sind wir Gelehrte am Ende und müssen unser Wissen in die Hände der nächsten Instanz geben in die Hand der Philosophen“

 (Max Planck (1858-1947), dt. Physiker (Quantentheorie), 1918 Nobelpreisträger)

Wir weiß ich auf was für einer Energie ich lebe?

Es gibt Energien, die uns Menschen auf die Dauer sozusagen „aussaugen“. Sie werden diese Energien schon oft gefühlt haben. Sie verlieren Ihre Kraft und empfinden dann eine große Erschöpfung und Müdigkeit.
Meist fühlen Sie es, wenn Sie unterwegs sind, an bestimmten Orten. Sie kommen nach einem Einkauf erschöpft nach Hause. Die selbe Zeit im Wald, auch mit Arbeit, kann nicht annähend so anstrengend sein. Aber auch bei Ihnen Daheim fühelen Sie. Hier lernen die Kinder schlecht, sie nörgeln und keine weiß so recht, warum diese Kinder so sind. Die Tiere komen nicht zur Ruhe, er herrscht keine Harmonie auf Dauer.

Die Erwachsenen haben öfter Berufswechsel und alles aber auch alles was Sie beginnen schleppt sich mühevoll dahin, wenn es denn je zu Ende zu bringen ist. Sie kränkeln, für Sie gehört diese Jahreserkältung zur kalten Jahreszeit wie Weihnachten dazu. Die Litanei ginge hier endlos weiter.

Mit Josef Schwarzkopf konnten hier in einem Vortrag mit Workshop einige Menschen erlernen, wie sie Störfelder in ihrem Heim auffinden können

Es gibt Energien, die wie ich schrieb, ermüden sind und Sie nicht mehr zu Kräften kommen lassen oder gar noch schlimmer, „keine Energie“ "inaktiv". Hier sind dann Streit, Krankheit bis hin zum Krebs, Misserfolg, Dispute mit dem Nachbarn und vieles mehr fühlbar.
Wenn Sie dann das Grundstück verkaufen möchten, weil sie bemerkt haben „es liegt an diesem Ort“, werden sie keinen Käufer finden, es sei denn, es ist ein Mensch, der genau diese Energie für seine Erfahrungen benötigt. Ja, man kann es kaum glauben, dass es Menschen gibt, die gerade diese Energie suchen. Aber das ist ein Thema, das hier nun zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Besuchen Sie meine Vorträge oder rufen Sie mich an, wenn hier Fragen offen sind.

Ich habe auch schon erlebt, dass einige Menschen zwar wegen einer Erdakupunktur anfragen, weil sie im innersten fühlen, was sich ändern kann, aber sie zögern es raus, finden immer wieder Gründe, es nicht machen zu lassen. Denn ihre Kalender sind voll mit Termienen und wo sollen sie das noch dazwischen klemmen?
Das sind Menschen, die nicht oder noch nicht von ihren Themen loslassen möchten. Ich erlebte einige Leute, die sich dann Monate später erneut meldeten und anschließend erleichtet waren als sie es dann "angegangen" sind. Oft hörte ich dann im Nachhinein den Satz: "warum habe ich das nicht früher gemacht!" Ja, warum bloß?

Eine Erdakupunktur

... ist nicht das Allerheilmittel für jede Wunde im Leben, aber es ist eine große Erleichterung und Unterstützung, die uns wundervolle Energien und Kräfte bringen kann. Ein Ort der Kraft, ein Ort der Energien. Aber nicht nur uns, sondern auch den Tieren die dort leben (bei Landwirten das Nutzvieh und bei Pferdestallungen sind wunderbare Erfolge zu erziehlen), Hund und Katze benehmen sich anders, leben ebenso wie der Mensch mit völlig anderen Energien.
Vergessen möchte ich hierbei nicht die Natur. Ich selber durfte erleben, wie ein Garten der nur noch ein Brachfeld war zu einer wundervollen Oase der kraftvollsten Energien wurde, es ist mein eigener Garten. "Ein Ort der Kraft". Ich muss nicht mehr wo hin gehen um diese Kraft zu tanken.
Ich gebe bei mir in der Villa Himmelsberg wundervolle Seminare, Seminare auch für Radiästhesie. Soweit es geht erkläre ich in den 5-6 Stunden welche Möglichkeiten wir auch noch haben unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren oder auch anderen zu helfen. Besuchen Sie dazu meine Seite der Villa Himmelsberg – Seminare.

Wie ich schon sagte, ich habe in den letzten Jahren in ganz Deutschland und in Österreich und der Schweiz Erdakupunkturen vorgenommen. Immer wieder durfte ich Neues erfahren und immer wieder wird es Neues geben.

Ich möchte hier auch lediglich von mir reden, wie ich es einst ohne Akupunktur erlebte. Ich war zuvor auf einem Gundsstück, wo sich viel Streit abspielte, es war einfach kein Frieden in das Haus zu bringen. Nach meinen Kenntnissen ist es heute noch so und es sind Menschen vorzeitig gestorben und erkrankt. Auch gescheiden und ausgezogen. Ich selber hatte dort oft das Gefühl, ich müsste 36 Stunden haben, um alles erledigen zu können was anstand.

Durch die permanente Überarbeitung, war ich ausgelaugt und so reagierte mein Immunsystem auch. Ich war jedes Jahr öfter krank. Nicht nur das, ich hatte auch schlimme Erkrankungen und nahm ständig Tabletten ein, ohne diese traute ich mich nicht für 2 Tage aus dem Haus. Wenn ich heute zurückblicke, wie mühsam alles war, glaube ich es kaum, dass ich das alles bewältigt hatte, was ich damals schaffte. So sehr ich mich auch um Frieden im Haus bemühte, es war nicht zu schaffen, das war eine zusätzliche Belastung.

Als ich dann vor einigen Jahren in diese alte Villa in Kellmünz (Kellmünz an der Iller) zog, die schon 1905 von Ihrem Erbauer mit einem Schaltstein ausgestattet war, wusste ich hier war ich richtig. Hier werde ich mir meinen "Ort der Kraft" schaffen und glücklich leben.
Kellmünz
Bild (Villa links)

Sie ist auf dem Himmelsberg erbaut und ich taufte sie danach. Allerdings war der Schaltstein im Garten verschoben, nicht mehr aktiv  und hatte somit dem Vorbesitzer (es war nicht mehr der Erbauer) nicht besonders viel Glück gebracht. Er hatte genau diese Symptome, die man eben bei schlechten Energien hat.

 

Villa Himmelsberg - Semiare-Pendel-Seminar

Ich habe zusätzlich noch eine Erdakupunktur gesetzt und somit einen großen Teil meiner Nachbarschaft mit wunderbaren und kraftvollen Energien versorgt. (großes Bild unten)

Erdakupunktur Villa Himmelsberg

Erdakupunktur Villa Himmelsberg

Neue Energie für die Villa Himmelsberg

Ein Bewohner vor Ort, ein ansässiger Bauer hatte diese Energien hier im Umfeld der Villa Himmelsberg wahrgenommen. Er kennt diese Ville seit seiner Kindheit und somit ließ er sich ebenso eine Erdakupunktur von uns errichten. Er berichtete, wie sich vieles um ihn herum zu ändern begann. Erst langsam, dann immer mehr. Er selber hat wieder bedeutend mehr Kraft für seine Aufgaben und auch das Grundstück. Die dort lebenden Tiere (Rinderhaltung) proftieren von dieser Änderung der Energien.

Wie kann ich sagen, was bei Ihnen auf dem Grundstück für eine Energie ist, wird wohl Ihre Frage sein?
Senden Sie mir einen Grundrissplan Ihres Grundstückes zu, es sollte ein möglichst aktueller Plan mit Nordausrichtung sein. Falls Sie keinen zur Hand haben, auf dem Katasteramt bekommen Sie ihn Jederzeit.

Wenn Sie mehr über mich und mein Wirken erfahren möchten schauen Sie bitte auf die Homepage der Villa Himmelsberg. Ich arbeite seit vielen Jahren energetisch in eigener Praxis.

Seit 2004 ist der Beruf des Heilers oder Energetikers anerkannt worden und immer mehr Menschen zeigen sich und ihre Gabe.

Für die Arbeit mit den Energien für die Erdakupunktur, benötige ich altes Wissen, viel Erfahrung und auch den Glauben an alles was uns umgibt. Ich danke mit Demut, dass ich heute in diese Energien eingreifen kann und darf, indem ich auch darum bitte.

Wenn Sie den Weg zu mir auf die Erdakupunktur gefunden haben, hat das Gründe. Wir werden alle gelenkt und geführt, gerne bin ich für Sie da.

Telefonisch erreichen Sie mich bitte täglich Montag bis Freitag von 9.00 bis 15 Uhr oder Sie schreiben mir eine E-Mail  mail@erdakupunktur.com

Aktuelle Vortrage: Hier werden wir Sie auch Energien fühlen lassen und Ihre Fragen zur Erdakupunktur und den Energeien drumherum persönlich beantworten.

Die Termine sehen Sie dann unter Aktuelles - Termine.

ENERGIEARBEIT ist mein LEBEN

Vorwiegend  konzentriere ich mich auf meine Praxis, die Seminare und Ausbildungen zum Energieheiler. Menschen, die zu mir kommen und die wundervollen radiästhetischen Seminare und Selbstfindungsseminare besuchen, erlernen den Umgang mit Energien. Auch hier bin ich mit vollem Einsatz, Herz und Seele dabei.

Bei den Pendel-Seminaren erlernt der Mensch seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wie unsere Chakren funktionieren, selbständig mit Energien umgehen und fühlig für das werden, was uns an Energien gegeben ist. Sie lenen auch Wasser übers Pendeln finden, oder den "richtigen Platz" für Ihre Pflanzen und Bäume, die Sie im Garten setzen möchten.

Schauen Sie bitte auch auf diese Seite ERDAKPUNKTUR

Mehr dazu gibt es auf meiner Homepage Villa Himmelsberg.
Pendel-Seminar_Villa Himmelsberg

 "Gott gebe allen die mich kennen, 10 x mehr als sie mir gönnen"